DRK Familienzentrum Drabenderhöhe

Raum schaffen um zu wachsen

Spaß haben, Vertrauen und Sicherheit erleben. Platz um sich zu entfalten. Dies alles können Kinder in der DRK Kita Drabenderhöhe finden. Unsere hellen Gruppenräume und der große Außenbereich sind ein Paradies zum spielen, toben, lernen, entdecken und wohlfühlen. Unser Anliegen ist es, den Kindern genauso viel Freiraum in ihrer persönlichen Entwicklung zum Vorschulkind zu schaffen.

Unser Profil

Drei Gruppen

Drei Gruppen:

Die Kindertagesstätte Drabenderhöhe bietet Platz für insgesamt 60 Kinder ab drei Jahren. In drei Gruppen werden jeweils bis zu 20 Kinder betreut.

Erfahrene Erzieher

Erfahrene Betreuer:

Jede Gruppe wird von mindestens einer Erzieherin und einer pädagogischen Ergänzungskraft betreut. Darüber hinaus gibt es zwei weitere Mitarbeiter für gruppenübergreifende Angebote.

Viel Abwechslung

Viel Abwechslung:

Freispiel, Sport, Projekte, Ausflüge, Vorschule, Basteln, Kochen, Backen, Musizieren und und und … eines wird es den Kindern hier ganz bestimmt nicht – langweilig.

Viele Möglichkeiten:

Nach dem Morgenkreis können Flur, Kreativräume, Waschräume und Experimentierräume in das freie Spiel miteinbezogen werden. In unserem riesigen Garten gibt es Schaukeln, Sandflächen, Spielhäuschen und einen Hügel zum Kullern und Schlittenfahren.

Die Gruppenräume:

Jeder der Gruppenräume ist mit Mal-Basteltisch, Spieletisch, Esstisch, Bauecke, Puppenecke und einer Küchenzeile ausgestattet und verfügt über einen direkten Zugang zu unserem großflächigen Gartenbereich.

Unser Tagesablauf

Vormittags

7:00 - 8:00 Uhr

Frühdienst

7:00 - 9:00 Uhr

Bringzeit

9:00 - 11:00 Uhr

päd. Kernzeit (Freispiel, Frühstück, päd. Angebote, Öffnung der Gruppen)

11:30 - 12:30 Uhr

Gartenzeit

12:00 - 13:15 Uhr

Mittagessen

Nachmittags

12:30 - 14:30 Uhr

Ruhezeit im Träumeraum, für unsere “Kleinen” auf Wunsch der Eltern Schlafen

14:00 - 16:00 Uhr

Obstzeit / Freispiel / Gartenzeit

Jedes Kind ist ein Engel.

Die Gruppen

Die Käfer-Gruppe

Die Käfer-Gruppe

Eine Gruppe voller Glücksbringer und Glücksmomente.

Die Schmetterling-Gruppe

Die Schmetterling-Gruppe

Wer Schmetterlinge lachen hört kann auch Wolken richen.

Die Bienen-Gruppe

Bienen-Gruppe

Seht unserer fleißigen Bienen, sie sind die Zukunft der Welt.

Unser Team


Die Pädagogischen Fachkräfte

Bienen


Hanni Widmann
(Leitung, Erzieherin)

Was sie gerne mag:
Arbeite gerne mit Menschen zusammen, bin gerne mit Familie zusammen, Feste vorbereiten, Sonne, Harmonie
Was sie nicht so gerne mag:<
Streit und alles Negative


Alwina Loos
(Erzieherin)

Was sie gerne mag:
Musik machen, Musik hören, joggen, Waldspaziergänge
Was sie nicht so gerne mag:
Lügen, Streit, Autopannen


Johanna Weiss
(Erzieherin)

Was sie gerne mag:
Alles was mit der Natur zusammenhängt, Tiere, Vögel
Was sie nicht so gerne mag:
Disharmonie, Spannungen, Streit

Käfer

Platzhalter_weiblich
Evelin Kirch-Pritzkau
(Erzieherin)

Was sie gerne mag:
Die Welt entdecken, unbeschwerte Momente
Was sie nicht so gerne mag:
Fenster putzen, Staub, Unkraut, kaltes Wetter und sitzen

Platzhalter_weiblich
Erika Schmal (Erzieherin)
Was sie gerne mag:
Familie, Kinder, Gespräche
Was sie nicht so gerne mag:
Streit, unausgesprochene Konflikte

Platzhalter_weiblich
Irina Stürz
(Erzieherin)

Was sie gerne mag:
Lange Spaziergänge, ins Kino, mit Freunden was unternehmen
Was sie nicht so gerne mag:
Langeweile

 

Schmetterlinge


Alina Blomtrath
(Erzieherin)
Was sie gerne mag:
Fußball, lesen, esse viel und gerne, Musik
Was sie nicht so gerne mag:
Pessimismus


Birgit Miess
(Erzieherin)
Was sie gerne mag:
Kopf frei laufen in der Natur, lesen, Sudoko spielen
Was sie nicht so gerne mag:
lügen, streiten, Hoffnungslosigkeit, Krankheiten

 

Hauswirtschaft


Edith Seimen
(Hauswirtschafterin)
Was sie gerne mag:
mit Freunden treffen, lesen, tanzen, Musik, Konzerte
Was sie nicht so gerne mag:
Unordnung in der Küche